Ihr befindet Euch im Schmierbuch der Webseite für erloschene schlaraffische Reyche.

Leider kommen immer mehr Spam-Mails hier an, so dass ich Euch bitte, Schmierbucheinträge per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu schicken. Ich werde sie dann hier veröffentlichen.

Lulu,
Euer Rt. Netzwurm


Mittwoch, den 30. März 2016 um 10:16 per Mail

Viellieber Rt Netzwurm,
unter Nr 089 Colonie Claudium Forum (Klagenfurt) wird auf Reych 154
(Emona) verwiesen. Sollte es nicht 126 (CLAUDIUM FORUM-Klagenfurt) sein?

uhuhertzlichst
Jk GERT
080 Aquae Thermae

R.G.u.H.z.!

Viellieber Junker Gert,
ihr seid der Erste, dem das aufgefallen ist, Danke für den Hinweis!

Lulu
Rt. Netzwurm


Dienstag, den 21. Januar 2014 um 17:19 Uhr per Mail

R.G.u.H.z

viellieber Rt Netzwurm

zunächst ein herzliches Dankeschön für die wunderbare Seite. Ich verwende sie gerade als Informationsquelle für meine Ritterarbeit.

Ich habe eine Bitte: seit geraumer Zeit suche ich nach Informationen über ein erloschenes Reych der Ur-Schlaraffia, das meines Wissens "An der Göller" hiess. Es soll seine Burg in Hollabrunn gehabt haben, wo ich wohnhaft bin (daher das Interesse). Auch Google kann mir nicht viel helfen, aber wer weiss, vielleicht könnt Ihr mir da mehr zu diesem Reych (oder Colonie) erzählen?

Mit freudigem Lulu!
Jk Gerhard (165)


  Samstag, den 10. März 2012 um 10:18 Uhr | Fürstenfeld

Rt Lord Drive (289) 
 
 
Unsagbar viel ritt ich bereits
in Netzburgen ein, ich sag: mi g'freits!"
Vor allem weil ich ja selbst gestalte
die unseres Reyches (und auch verwalte)
Doch heut erst stolpre ich hier herein
und stelle fest: Seite ist pipifein!
Ein unglaublich Meisterstück ist hier geglückt
welches Geschichtsverbundene entzückt.
Ich leite den Link an die Unseren weiter,
vor zahlreichen Einritten sei nicht gefeit er!
 

 
Sonntag, den 05. Februar 2012 um 16:22 Uhr | Ulm
 
Rt. Curry(64) 
 
R.G.u.H.z.,
viellieber Rt. Netzwurm!
Toll, was mit einer Fleissaufgabe alles so zustande kommen kann.
Uhuhertzlichen Dank -
und: Grosses Kompliment!
Lulu,
Euer Curry
 

 
Sonntag, den 16. Oktober 2011 um 14:21 Uhr | Herborn
 
GERNEklein der etwas andere
 
 
R.G.u.H.z.!
Viellieber Rt. Netzwurm! Mein größtes Lob für diese schlaraffische Tat! Eure Seite bietet mir als K und A meines Reyches immer wieder Gelegenheit zu Nachforschungen - das hat bisher gefehlt!
Sehr Lulu!
GERNEklein, K 306
 
Viellieber Ritter GERNEklein,
Eure Worte erfreuen mein Ohr. Ich hoffe, dass hin und wieder etwas Zuarbeit diese Seiten vervollständigen.
Mit donnernden Lulu
Euer Netzwurm (411)
 

 
Freitag, den 07. Oktober 2011 um 10:30 Uhr | Leipzig
 
Frank Weber 
 
 
Hallo alle zusammen !
Ich habe einen sehr großen Posten ( ca. 100 Stück ) alte Rolandnadeln und Sticker der Schlaraffia aus der Zeit um 1900 aus aller Welt .Wenn jemand interesse hat kann er sich gerne bei mir melden um sie zu erwerben.
MfG Frank Weber
 

 
Samstag, den 23. Juli 2011 um 17:46 Uhr
 
Secunda-Nota (322) 
 
:p
Ein Lob den "Verfassern" dieser Internetseite, die ich heute per Zufall entdeckt habe.
Herzliche Lulu,
Ritter Secunda-Nota (322)
 

Viellieber Ritter Secunda-Nota,
ja so ist das mit dem Zufall. Durch den "Zufall" traf ich einst einen Schlaraffen - und bin einer geworden. Diese Seite ist ein Dankeschön auf meine Weise für dieses schöne Spiel.
Lulu
Euer Netzwurm